Corona Restart Ticker

13.10.2021 

Die Pflicht zur Kontakterfassung, sowie die Maskenpflicht und das Abstandsgebot bei der Sportausübung im Innenbereich wurde aufgehoben.

17.09.2021 

 Neue Corona Regel für  die Sportplätze Nickenich und Eich

23.07.2021

Appell an die Vereinsmitglieder

Die offiziellen Einschränkungen auf Grund der Corona-Pandemie im Sport sind weitgehend aufgehoben.

Das Virus ist aber leider noch nicht aus der Welt.

Der Vorstand bittet aus diesem Grund alle Trainings- und Kursteilnehmer, freiwillig VOR JEDEM Training bzw. Kurs, einen Corona Selbsttest durchzuführen und erst dann, bei negativem Ergebnis, am Sportangebot der Spvgg Nickenich bzw. JSG teilzunehmen. Je mehr Menschen mitmachen, desto geringer ist die Möglichkeit einer Infektion bzw. einer Quarantäneanordnung.

 

01.07.2021

ab morgen, 02.07.2021, treten weitere Lockerungen im Sportbereich in Kraft.

Die Beschränkungen gemäß § 10 der 24. CoBeLVO sind dringend zu beachten.

Insbesondere:

  1. Sportausübung (auch Kontaktsport) im Freien und auf allen öffentlichen und privaten ungedeckten und gedeckten Sportanlagen in Gruppen bis maximal 25 Personen, wobei vollständig geimpfte oder genesene Personen nicht mitgezählt werden, ohne Trainer (Training ohne Anleitung)
  1. Sportausübung (auch Kontaktsport) im Freien und auf allen öffentlichen und privaten ungedeckten und gedeckten Sportanlagen mit einer Gruppe bis maximal 50 Personen, wobei vollständig geimpfte oder genesene Personen nicht mitgezählt werden, zuzüglich einer Trainerin/eines Trainers. Es sei denn für ein angeleitetes Training oder einen Wettkampf in einer Mannschaftssportart ist zur Durchführung eine höhere Personenzahl erforderlich.

Es gilt die Pflicht zur Kontakterfassung nach §1 Abs. 8 Satz 1 sowie die Testpflicht gemäß §1 Abs. 9. Für Kinder bis einschließlich 14 Jahren und den Trainer oder Trainerin entfällt die Testpflicht.

Die Testpflicht entfällt bei Sportausübung im Freien.

Zwischen Personen, die nicht einer dort genannten Gruppe angehören, ist ein Mindestabstand von drei Metern einzuhalten. Bei Gruppen ab zehn Personen ist der Abstand zwischen den Gruppen mittels entsprechender Abtrennung sicherzustellen.

Auch darf sich pro angefangene 5 qm Trainingsfläche nur eine Person auf der Trainingsfläche aufhalten. Geimpfte und genesene Personen sind hierbei zu berücksichtigen.

Wir weisen darauf hin, dass die Nutzung von Gemeinschaftsräumen, einschließlich Umkleiden, Duschen und Toilettenräumen unter Beachtung der allgemeinen Schutzmaßnahmen, insbesondere des Abstandsgebotes (1,5 Meter) nach § 1 Abs. 2 S. 1 zulässig ist.

Außerdem gilt außerhalb der sportlichen Betätigung die Maskenpflicht nach § 1 Abs. 3 Satz 4 der 24. CoBeLVO.

Die geltenden Hallenbelegungspläne sind zu beachten. Die Sperrung mancher Hallen auf Grund schulischer Nutzung bleibt bestehen!

 

 

18.06.2021

ab heute treten weitere Lockerungen im Sportbereich in Kraft.

Die Beschränkungen gemäß § 10 der 23. CoBeLVO sind dringend zu beachten.

Insbesondere:

  1. Sportausübung (auch Kontaktsport) im Freien und auf allen öffentlichen und privaten ungedeckten Sportanlagen in Gruppen bis maximal 50 Personen, wobei vollständig geimpfte oder genesene Personen nicht mitgezählt werden, zuzüglich einer Trainerin/eines Trainers
  1. Sportausübung (auch Kontaktsport) auf allen öffentlichen und privaten gedeckten Sportanlagen (Sporthallen) mit einer Gruppe bis maximal 20 Personen, wobei vollständig geimpfte oder genesene Personen nicht mitgezählt werden, zuzüglich einer Trainerin/eines Trainers
  1. Sportausübung (auch Kontaktsport) auf allen öffentlichen und privaten gedeckten Sportanlagen in Gruppen von max. 25 Kindern bis einschließlich 14 Jahren + 1 Trainer/in (im Freien sind maximal 50 Personen gestattet)

Es gilt die Pflicht zur Kontakterfassung nach §1 Abs. 8 Satz 1 sowie die Testpflicht gemäß §1 Abs. 9. Für Kinder bis einschließlich 14 Jahren entfällt die Testpflicht.

Die Testpflicht entfällt bei Sportausübung im Freien. Im Außenbereich besteht die Pflicht zur Kontakterfassung nur im Rahmen einer angeleiteten Sportausübung und obliegt den anleitenden Personen.

Zwischen Personen, die nicht einer dort genannten Gruppe angehören, ist ein Mindestabstand von drei Metern einzuhalten. Bei Gruppen ab zehn Personen ist der Abstand zwischen den Gruppen mittels entsprechender Abtrennung sicherzustellen.

Auch darf sich pro angefangene 10qm Trainingsfläche nur eine Person auf der Trainingsfläche aufhalten. Geimpfte und genesene Personen sind hierbei zu berücksichtigen.

Wir weisen darauf hin, dass die Nutzung von Gemeinschaftsräumen, einschließlich Umkleiden, Duschen und Toilettenräumen unter Beachtung der allgemeinen Schutzmaßnahmen, insbesondere des Abstandsgebotes (1,5 Meter) nach § 1 Abs. 2 S. 1 zulässig ist.

Außerdem gilt außerhalb der sportlichen Betätigung die Maskenpflicht nach § 1 Abs. 3 Satz 4 der 23. CoBeLVO.

Die geltenden Hallenbelegungspläne sind zu beachten. Die Sperrung mancher Hallen auf Grund schulischer Nutzung bleibt bestehen!

 

 

09.06.2021 Turnen

Die Turnabteilung wagt einen Restart 2021 von mehreren Kursen.

Nähere Informationen auf den Kurs-Seiten oder bei unseren lizenzierten Übungsleiter innen

 

09.06.2021

ab sofort dürfen die Toilettenräume, Umkleiden und Duschen gemäß der 22. CoBeLVO einzeln genutzt werden.

 

02.06.2021

Ab heute, 02.06.2021, treten weitere Lockerungen im Sportbereich in Kraft.

Folgende Beschränkungen gemäß § 10 der 22. CoBeLVO sind dringend zu beachten.

  1. Sportausübung (auch Kontaktsport) im Freien und auf allen öffentlichen und privaten ungedeckten Sportanlagen in Gruppen bis maximal 20 Personen, wobei vollständig geimpfte oder genesene Personen nicht mitgezählt werden, zuzüglich einer Trainerin/eines Trainers
  1. Kontaktlose Sportausübung auf allen öffentlichen und privaten gedeckten Sportanlagen (Sporthallen) mit einer Gruppe bis maximal 10 Personen, wobei vollständig geimpfte oder genesene Personen nicht mitgezählt werden, zuzüglich einer Trainerin/eines Trainers
  1. Sportausübung (auch Kontaktsport) im Freien sowie auf allen öffentlichen und privaten gedeckten sowie ungedeckten Sportanlagen in Gruppen von max. 25 Kindern bis einschließlich 14 Jahren + 1 Trainer/in

Es gilt die Pflicht zur Kontakterfassung nach §1 Abs. 8 Satz 1 sowie die Testpflicht gemäß §1 Abs. 9.

Die Testpflicht entfällt bei Sportausübung im Freien.

In den Fällen der Nummern 1 und 2 ist zwischen Personen, die nicht einer dort genannten Gruppe angehören, ein Mindestabstand von drei Metern einzuhalten.  

In den Fällen der Nummer 3 ist zwischen mehreren Gruppen ein ausreichender Abstand mittels entsprechender Abtrennungen sicherzustellen. Es gilt auch hier die Pflicht zur Kontakterfassung nach § 1 Abs. 8 S. 1.

Auch darf sich pro angefangene 20qm Trainingsfläche nur eine Person auf der Trainingsfläche aufhalten.

Wir weisen darauf hin, dass die Einzelnutzung von Toilettenräumen zulässig ist.

Die Umkleiden und Duschen bleiben vorerst gesperrt.

Außerdem gilt außerhalb der sportlichen Betätigung die Maskenpflicht nach § 1 Abs. 3 Satz 4 der 22. CoBeLVO.

Die geltenden Hallenbelegungspläne sind zu beachten. Die Sperrung mancher Hallen auf Grund schulischer Nutzung bleibt bestehen!

 

11.04.2021  

Die Gültigkeit der Allgemeinverfügung für den Landkreis Mayen-Koblenz wurde über den 11.04.2021 hinaus bis voraussichtlich 25.04.2021 verlängert.

Freizeitsport in Mannschaftsportarten und im Kontaktsport sind weiterhin untersagt.

 

31.03.2021

Da im Landkreis Mayen-Koblenz die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner an drei aufeinander folgenden Tagen auf über 100 gestiegen ist sind Training und Wettkampf im Amateur- und
Freizeitsport in Mannschaftsportarten und im Kontaktsport untersagt.

Alle Sportanlagen in Nickenich (u.a. Sportplatz, Cage) sind bis auf weiteres ab dem 31.03.2021 24:00 Uhr gesperrt.

 

 15.03.2021 Fußball

Wir freuen uns Euch mit teilen zu dürfen, dass ab dem 15-März-2021 der  Trainingsbetrieb unter der Einhaltung des beigefügten Hygienekonzeptes wieder freigegeben ist.

 

Bitte beachtet, dass die Dauer der Freigabe von den Inzidenzzahlen des Landkreises abhängig ist.

 

 11.03.2021 Fußball

Der Sportplatz in Eich öffnet am 15.03.21

Der Rasen-Sportplatz in Nickenich bleibt witterungsbedingt mindestens noch bis Ende März geschlossen.

Der Cage in Nickenich öffnet am Samstag 13.03.21

 

 10.03.2021 Fußball

Die Sportplätze im Landkreis können wieder geöffnet werden

Die Beschränkungen gemäß § 10 der 17.CoBeLVO sind zu beachten.

Insbesondere:

 

  • Nur Training im Freien
  • Kontaktfreies Training Einzeln oder 2 Haushalte mit max. 5 Pers.
  • Kontaktfreies Training in Gruppen bis max. 10 Personen + 1 Trainer
  • Training von Gruppen bis 20 Kinder unter 14 Jahre + 1 Trainer

 

Wir weisen darauf hin, dass die Nutzung von Gemeinschaftsräumen, einschließlich Umkleiden und Duschen, nicht zulässig ist. Die Einzelnutzung von Toilettenräumen ist gestattet.

 

12.02.2021

Alle Sporthallen und Freisportanlagen des Landkreises Mayen-Koblenz bleiben bis einschließlich Sonntag, dem 07.03.2021 weiterhin geschlossen.

 

18.12.2020 Fußball

Das Präsidium des Fußballverbandes Rheinland hat einstimmig beschlossen, den derzeit auf Grund der Corona-Pandemie ruhenden Spielbetrieb frühestens am Wochenende 27./28. Februar 2021 wiederaufzunehmen.

 

14.12.2020

aufgrund der am gestrigen Tage gefassten Beschlüsse durch Bund und Länder ist der Freizeit-und Amateursport über den 03.01.2021 hinaus einzustellen.

Dementsprechend werden alle Sporthallen und Freisportanlagen des Landkreises Mayen-Koblenz bis einschließlich Sonntag, dem 10.01.2021, weiterhin geschlossen bleiben.

Sobald sich Anfang Januar für die Hallennutzung und Nutzung der Freisportanlagen relevante rechtliche Veränderungen ergeben, werden wir uns melden

 

26.11.2020 

Aufgrund der am 25.11.2020 beschlossenen Einschränkungen durch Bund und Länder, ist der Freizeit-und Amateursport weiterhin einzustellen.

Dementsprechend werden alle Sporthallen und Freisportanlagen des Landkreises Mayen-Koblenz auch über den 30.11.2020 hinaus bis einschließlich Sonntag, 03.01.2021 weiterhin geschlossen bleiben.

Sobald sich im Laufe des Dezembers für die Hallennutzung und Nutzung der Freisportanlagen relevante rechtliche Veränderungen ergeben, werden wir uns melden.

 

18.11.2020 Fußball

Das Präsidium des Fußballverbandes Rheinland hat beschlossen, den derzeit ausgesetzten Pflichtspielbetrieb erst im Jahr 2021 fortzuführen.
Ein möglicher Termin für den Wiederbeginn des Pflichtspielbetriebs im FVR wäre das Wochenende 15. bis 17. Januar 2021 – Voraussetzung dafür ist jedoch immer die aktuelle Verfügungslage von Bund und Ländern. Darüber hinaus gilt dieser mögliche Termin nicht für alle Ligen und Staffeln, er stellt lediglich den frühestmöglichen Re-Start-Termin im Verband dar.

 

30.10.2020 

Alle Sporthallen und Freisportanlagen des Landkreises Mayen-Koblenz sind ab Montag den 02.11.2020 bis einschließlich Montag den 30.11.2020 für den Vereinssport gesperrt.

 

29.10.2020 

Alle Aktivitäten (Training, Kurse, Spiele, Versammlungen etc.) der Spvgg 1904/25 Nickenich werden bis auf weiteres eingestellt. 

Bei Änderung der Situation werden wir Sie umgehend informieren.

 

28.10.2020 Fußball

Der Fußballverband Rheinland hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie nach intensiven Überlegungen entschieden, den kompletten Pflichtspielbetrieb ab Donnerstag, 29. Oktober, zu unterbrechen. Dies betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle und gilt bis auf Weiteres. Eine eventuelle Fortsetzung des Spielbetriebs wird mit mindestens zwei Wochen Vorlauf angekündigt – im Vordergrund steht dabei immer eine enge Orientierung an der jeweiligen behördlichen Verfügungslage. Der Fußballverband Rheinland verweist bezüglich Test- bzw. Freundschaftsspielen und Training auf die jeweils gültige behördliche Verfügungslage.

Der Vorstand hat beschlossen, dass bis auf weiteres, der Trainingsbetrieb auf Grundlage des Corona - Konzepts vom 15.07.2020 fortgeführt wird. Das bedeutet u.a. : max. 30 Personen auf den Sportplatz , keine Zuschauer, kein Umkleiden bzw. Duschen etc. 

 

16.10.2020 Turnen

Da der Kreis MYK am heutigen Tag die Stufe 2 Gefahrenstufe orange erreicht hat und seitens der Politik härtere Beschränkungen auch von Vereinen gefordert sind, wurde das Conrona Konzept Turnabteilung angepasst. Folgende Beschränkung wurde hinzugefügt:

  • Reiserückkehrer (Reise länger als 48h) aus innerdeutschen (mehr als 50 Coronafälle 7Tage/100.000 Einwohner) und internationalen Risikogebieten (Land für das eine Reisewarnung des auswärtigen Amtes besteht) dürfen für 14 Tage ab Rückkehr, nicht an einem Indoor-Training (Spiegelsaal, Turnhalle, Vereinsräume) der Spvgg Nickenich teilnehmen.

14.09.2020 Turnen

Neustart Kinderturnen 3 – 4jährige am 22.09.2020. Mehr Info's unter:

 

http://spvgg-nickenich.de/news/?nid=76

 

 

 

07.08.2020 Fußball

Der Cage am Sportplatz in Nickenich ist von 9:00 - 19:00 Uhr für die Nutzung in Eigenverantwortung freigegeben.

 

06.08.2020 Turnen

Der Hallensport ist ab dem 17.08.2020 durch die Ortsgemeinde Nickenich freigegeben.

Die "Erklärung zur Teilnahme am Hallensport", das "Corona-Konzept Turnabteilung" und die "Corona Wegepläne Sporthalle" bzw. "Spiegelsaal" sind jetzt auch online.

Siehe : http://spvgg-nickenich.de/verein/downloads/corona-dokumente/

 

15.07.2020 Fußball

Die neue Corona Schutzverordnung erlaubt ein Training und Spielbetrieb von bis zu 30 Personen mit Kontakt.

Aus diesem Grund wurde Corana-Konzept der Spvgg-Nickenich angepasst. Download  siehe oben.

 

15.07.2020 Turnen 

Die Sporthallen in Nickenich bleiben weiterhin durch die Ortsgemeinde Nickenich bis mindestens zum Ende der Sommerferien geschlossen.

Dennoch plant die Turnabteilung die Aufnahme Ihrer Hallenangebote in der Woche vom 17.-21.08.2020. Link zum Bericht hier.

 

24.06.2020 Fußball

Die neue Corona Schutzverordnung erlaubt ein Training von bis zu 10 Personen mit Kontakt.

Aus diesem Grund wurde Corana-Konzept der Spvgg-Nickenich angepasst. Download  siehe oben.

 

05.06.2020 Turnen

Die Kurse Fitness Männer Ü50, Nordic Walking und Spaß an Bewegung finden zur Zeit im Freien (bzw. zuhause via Zoom) statt.

Der Restart der Kurse die eine Nutzung der Turnhalle bzw. des Spiegelsaals erfordern, wird verschoben auf das Ende der Sommerferien (KW34).

Gründe:

- zur Zeit immer noch sehr hohe Auflagen

- nur noch 4 Wochen bis zum Start der Sommerferien. Die Sportstätten sind über die Ferienzeit geschlossen.

- Momentan keine Freigabe der Halle bzw. des Spiegelsaals durch die Ortsgemeinde

 

03.06.2020 Turnen

Neuer BauchBuggyGo Kurs vorraussichtlich im Juli 2020

 

Weitere Informationen findest Du hier

 

02.06.2020 Fußball

Das "Corona Konzept Fußball" sowie der "Corona - Wegeplan Sportplatz Nickenich" gibt es jetzt auch online. Alle Dateien sind zu finden unter:

http://spvgg-nickenich.de/verein/downloads/corona-dokumente/

 

29.05.2020 Turnen

Das Risiko einer Coronaübertragung und der Aufwand für Desinfizierung von Sportgeräten, Räumen etc. ist in der Turnhalle nochmals höher als im Außenbereich. Zur Zeit wird geprüft ob sich Aufwand und Risiko überhaupt lohnt.

Bis Do. 04.06.2020 wird in Absprache mit den verantwortlichen Übungsleitern (gemäß Stufenplan), dem Abteilungsleiter Turnen und der Ortsgemeinde Nickenich über die Freigabe der Turnhalle entschieden.

Zur Überwachung der Vorgaben nach gültiger Coronaverordnung bei der Turnabteilung wurde Christoph Seng zum Coronabeauftragten ernannt.

Die Sporthalle (Spiegelsaal) in Nickenich ist noch nicht seitens der Gemeinde Nickenich freigegeben.

 

25.05.2020 Fußball

Vor dem Training ist eine Erklärung zur Trainingsteilnahme Fußball (Corona) auszufüllen und dem Trainer zu übermitteln.

Die PDF zum  Ausdrucken/Ausfüllen ist zu finden unter : http://spvgg-nickenich.de/verein/downloads/corona-dokumente/

 

22.05.2020 Fußball

 

Stufenplan zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes ab der KW 22

Die Wiederaufnahme der jeweiligen Manschaft wird durch den/die jeweiligen Übungsleiter koordiniert.

Die Umsetzung der Corona - Verordnungen bringt einen zusätzlichen hohen Aufwand mit sich. Die Mitarbeit aller Beteiligten ( auch Spieler/Eltern) ist erforderlich.

 

28.05. startet die 1. Mannschaft

KW 23 startet die B-Jugend

KW 24 startet die C-Jugend

KW 25 startet die D-Jugend

KW 26 startet die E-Jugend

KW 27 startet die F-Jugend

KW 28 starten die Bambini

 

Zur Überwachung der Vorgaben nach gültiger Coronaverordnung wurden folgenden Personen zu Coronabeauftragten ernannt:

Spvgg Nickenich: Peter Becker / auch für JSG/SG für den Rasenplatz Nickenich

SV Eich: Thomas Heuser / auch für JSG/SG für den Kunstrasenplatz Eich

 

Öffnung der Sportstätten Rasenplatz Nickenich und des Kunstrasenplatzes Eich ab dem 25.05.2020

  • Umkleide- und Gemeinschaftsräume bleiben weiterhin geschlossen

  • Sanitäre Anlagen (nicht Duschen) werden geöffnet


 

19.05.2020 Outdoor:

Am Mo. 25.5.2020 um 18:00 wird der Nordic Walking Kurs wieder aufgenommen. Treffpunkt 18:00 am Tumulus.

Mitzubringen: Gesundheit und eigenes Sportzubehör. 

Duschen und Toilettenbesuch im Sportplatzgebäude ist nicht möglich

Die Teilnehmer werden vor Ort vom Übungsleiter Lothar Wüsthof über die Hygienevorschriften unterwiesen.

 

18.05.2020 Turnen:

Der Deutsche Turner Bund, der Landessportbund Rheinland-Pfalz, usw.  hat  mehrere vielseitige Handlungsempfehlungen zur Wiedereröffnung des Turnsports herausgegeben. Siehe z.B. (https://www.dtb.de/index.php?id=4187). 

Für die Corona-konforme Durchführung der einzelnen Kurse und Dauerangebote muss der Verein selber sorgen. Gleichzeit Bedarf es der Zustimmung/Mitwirkung der Ortsgemeinde Nickenich. Pläne müssen erstellt, Desinfektionsmittel beschafft,Trainingsflächen und Laufwege beschriftet werden. Das ganze für jeden Kurs individuell, ehrenamtlich. Bei fehlerhafter Durchführung/Zuwiderhandlungen können Strafen drohen.

Da die Erfolgsaussichten zur Durchführung eines Corona - angepassten Kurses/Dauerangebotes bei Erwachsenen zur Zeit am ehesten umsetzbar ist, arbeitet der Vorstand Turnen vorerst hauptsächlich an Konzepten für die u.a. Kurse.

Leider bleiben hier zunächst die Kinder (mal wieder) außen vor. Die Politik lässt uns hier leider wenig Spielraum, aber wir hoffen, nach Eröffnung der Erwachsenenangebote schnellstmöglich auch das Kinderturnen wieder zu ermöglichen.

Geplant ist ein Re-Start im Kinderturnen dann erstmals outdoor! Wir arbeiten dran.

 

Pellenzhalle:

- Reha-Sport/Rücken-Fit/Fitness jumping ( Angebote M. Tilch)

- Fitness für Männer ab 50 (H.P. Kress)

Spiegelsaal

- Fitness für Frauen (H. Hesse)

- Stepaerobic/Body Workout/ (  Angebote K. Krings-Waldecker)

- Spaß an der Bewegung (E. Stockdreher)

 

17.05.2020 Turnen:

Der Vorstand hat entschieden, dass der Trainingsbetrieb für Turn- und Laufabteilung vorerst bis auf weiteres untersagt bleibt.

Der Abteilungsleiter Turnen Hans - Peter Kress erarbeitet zur Zeit ein Konzept, zur Umsetzung der derzeitigen Corona - Richtlinen für den Hallensport.

Die Turnhallen in Nickenich sind  zur Zeit seitens der Gemeinde Nickenich gesperrt

 

15.05.2020 Fußball:

Der Vorstand hat entschieden, dass der Trainingsbetrieb für SG und JSG vorerst bis auf weiteres untersagt bleibt.

Die JSG Verantwortlichen Thomas Heuser und Chris Fleischmann prüfen zur Zeit die Umsetzbarkeit der vom Gesundheitsamt vorgebenen Corona Restriktionen bzw. der Richtlinien des Fußballverbandes Rheinland . Es wird versucht, bis zum 24.05.2020 in Abstimmung mit allen Übungsleitern, eine Entscheidung herbeizuführen, ob, bzw wie, der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wird.  

Die Gemeinde Nickenich prüft derzeit die Öffnung der Sportplätze ab dem 20.05.2020

Der Fußballplatz in Nickenich ist zur Zeit noch von der Gemeinde Nickenich gesperrt. Der Sportplatz in Eich ist seitens der Stadt Andernach freigegeben.


 

Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK