Zur notwendigen Ausrüstung könnte man ganze Bücher zitieren. Zu Beginn benötigt man jedoch eigentlich nur ein paar passende Laufschuhe. Eine gut sitzende Laufhose ist ebenfalls wichtig, damit man nicht vom bösen "Wolf" heimgesucht wird. Darüber hinaus bietet der Fachhandel eine Reihe von Kleidungsstücken, die sicherlich im Laufe der Zeit von Bedeutung werden. Mittlerweile hat der traditionelle gute alte "Baumwollstoff" ausgedient. Funktionelle Stoffe wärmen oder kühlen besser. Bei Regen schützen eine ganze Flotte von verschiedenen Stoffearten vor der Nässe.

 

Eine gute Beratung beim Kauf sollte besonders bei den Laufschuhen im Vordergrund stehen. Ein kleiner Probelauf sollte immer möglich sein. Sofern besondere Fehlstellungen der Füße oder Längenunterschiede in den Beinen vorliegen sollte auch die Zusammenarbeit einer orthopädischen Werkstatt in Betrachtung gezogen werden; denn Einlagen haben oftmals schon Wunder bewirkt.

 

 

Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK